Rückblick Lesung 4.7.2015

 

Buchvorstellung und Lesung „Die ehemals schönsten Gärten Schmalkaldens“

 

Am 4. Juli 2015 stellte der Thuringi Verlag seine neueste Veröffentlichung vor:

Etwa 40 Gäste waren in die Stadt- und Kreisbibliothek Schmalkalden gekommen, um aus den Erinnerungen des Autors Paul Krieger und seinen Geschichten über längst verschollene Gärten in Schmalkalden zu hören. Kriegers Sammlung seiner Erinnerungen zu ehemaligen Gärten, Parks und Scheunen in der Innenstadt sind nur ein Teil seiner Arbeit. Ursprünglich waren die mehr als 10 Erinnerungsmappen mit Bildern und Zeitungsausschnitten nur für seine Kinder und Enkel gedacht. In Zusammenarbeit mit dem Thuringi Verlag entstand nun das Erinnerungsbuch, dass im Jahr der Schmalkalder Landesgartenschau zu keinem besseren Zeitpunkt erscheinen konnte.

 

Bericht aus der Südthüringer Zeitung vom 8. Juli 2015:Bericht STZ 8.7.2015